Regionale Prozesse begleiten

Mit Ihren Eigenarten brüsten sich alle Regionen. Die einen haben schöne Berge, andere sind geprägt von Flussläufen und die nächste stellt traditionell eine gute Wurst her. Regionen sind nun mal verschieden und individuell und so müssen auch die Konzepte für die Gestaltung der Zukunft immer auf den regionalen Charakter zugeschnitten werden. Pauschallösungen helfen oft nur unzureichend und machen dann wenig Spaß.

Unsere Genossenschaft und die meisten der Genossen sind im Aller-Leine-Tal oder Aller-Weser-Dreieck heimisch. Hier vor Ort sehen wir die Bedürfnisse und Wünsche der Menschen und können zugeschnittene Lösungen entwickeln.

So entstand beispielsweise das Projekt E-Car-Sharing. Ähnlich Mobilitätslösungen gibt es im urbanen Bereich wie Sand am Meer, nicht aber auf dem Land. Dies liegt unter anderem daran, dass sich ein standardisierte Geschäftsmodell von städtisch orientierten Car-Sharing-Anbietern nicht ohne weiteres auf die Mobilitäsbedürfnisse der Landbevölkerung anpassen lässt.

Mit dem Aufbau enegieerzeugender Anlagen verhält es sich ähnlich: Eine große PV-Freiflächenanlage kann von einem Investor zwar problemlos in fernen Regionen installiert werden. Um den Strom aber sinnvoll in der Region zu verteilen oder gar die PV-Anlage gleich an der Stelle zu errichten wo die Energie benötigt wird, bedarf es Wissen über die lokalen Begebenheiten.

Ziel unseres Handels mit der Genossenschaft ist es die Region vor zu bringen, auch indem wir die Wertschöpfung in der Region halten. Dabei soll nicht nur die Erzeugung und Vermarktung von Energie im Mittelpunkt stehen, sondern weiter geschaut und Dinge verknüpft werden. Um auch hier einen Ausblick und ein Beispiel zu geben: Unser E-Car-Sharing soll zunächst das Mobilitätsangebot in der Region bereichern. Auf lange Sicht sollen die Autos aber auch mit Solarenergie aus der Region gespeist werden. So wird das Projekt für die Region „rund“.

Kontakt

Regional- und Energiegenossenschaft Aller Leine Weser eG

Eichenstraße 15
27313 Dörverden/Westen

Tel.: 04239/9440577
Fax: 04239/9440578

Mail: info[at]realweg.de